Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung (eigener Eingang) in Gelsenkirchen Bulmke-Hüllen – ruhige Sackgassenlage

In einer ruhigen Sackgasse, in bevorzugter Wohnlage von Gelsenkirchen Bulmke-Hüllen, wurde 1980 dieses einseitig angebaute Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung und einer Gesamtwohnfläche von 168,05 m² zzgl. Keller in Massivbauweise erstellt. Beide Wohnungen verfügen je über eine eigene Hauseingangstüre und eine eigene Gastherme und sind somit autark.

Die Wohnung im Erdgeschoss beträgt 109,41 m² auf einer Ebene und die Wohnung im Obergeschoss ist 58,64 m² groß. Im Erdgeschoss befinden sich das 46 m² große Wohn- Esszimmer mit einer großen Hebe-Schiebe-Anlage und Glasfront auf die teilweise überdachte Terrasse und in den Garten, die 7 m² große Küche, zwei Kinderzimmer in den Größen von 8 m² und 11 m², das 15 m² große Elternschlafzimmer, das Gäste-WC mit Fenster, die geräumige Diele und das 7 m² große Badezimmer mit Badewanne, Dusche und Fenster. Die Diele, das Gäste-WC, die Küche und das Wohnzimmer verfügen über sandstein-cottofarbene moderne Bodenfliesen. Das Wohnzimmer ist mit einem Kachelkamin ausgestattet. Alle Fenster verfügen über Isolierverglasung und Rollos, welche im Wohnzimmer elektrisch betrieben werden.

Im Dachgeschoss befinden sich ein 23 m² großes Wohnzimmer mit einer großen Dachterrasse, ein 13 m² großes Schlafzimmer, eine 8 m² große Küche, ein 6 m² großes Badezimmer, eine Diele mit Garderobe und ein Abstellraum. Die Immobilie ist voll unterkellert und hier befinden sich ein weiteres Badezimmer mit Dusche und Fenster und ein als Schlaf- Wohnstudio ausgebauter Raum, welcher jedoch nicht den gesetzlich vorgeschriebenen Anforderungen an Wohnraum erfüllt. Eine große Waschküche und ein Partyraum sind, neben den üblichen Abstellflächen im Keller, ebenfalls vorhanden.

Die Grundfläche des Kellers beträgt 109 m². Das Grundstück ist 460 m² groß und sowohl eine Garage, wie auch ein Stellplatz gehören zum Haus. Die Wohnung im Dachgeschoss ist zurzeit vermietet und wird im April dieses Jahres (2017) frei. Beheizt wird die Immobilie über zwei Gasthermen (je Wohnung eine eigenständig Therme) und ein Energieausweis ist in der Bearbeitung. Die Wohnlage, geprägt von gepflegten Einfamilienhäusern, kann als sehr ruhig bezeichnet werden. In der Sackgasse gelegen, findet hier nur Anliegerverkehr statt. Kinder können draußen spielen und der Garten ist eine Oase der Ruhe und Entspannung. Die Anbindung an das öffentliche Nahverkehrsnetz ist als gut zu bezeichnen und sämtliche Einkaufsmöglichkeiten sind bequem zu Fuß zu erreichen.

Objekt ID: 1350
Kaufpreis: 259.000 EUR
Courtage: 3,57%
Badezimmer: 3
Wohnfläche: 168,05 m²
Grundstücksfläche: 460 m²
Nutzfläche: 109 m²
Mehr Informationen anzeigen ↓
Baujahr: 1980
Befeuerungsart: Gas
Art des Energieausweises: In Bearbeitung
Garten:
Balkon:
Terasse:
Gäste WC:
Keller: